Bairische Literatur in niederbayerischen Wirtshäusern

Seit 2013 veranstaltet das Kulturreferat alljährlich im Oktober seine „Wirtshauslesungen“.  Ähnlich wie bei KULTURmobil wird in jedem Landkreis Station gemacht.

Die szenischen Lesungen mit musikalischer Begleitung widmen sich jedes Jahr einem neuen Thema. Ziel der Wirtshauslesungen ist es, der bairischen Literatur ein Forum zu bieten sowie Autoren und Werke bekannt zu machen.

Der Eintrittspreis ist symbolisch: ein Stricherl auf dem Bierfilz.

Die Lesung 2019

Das literarische Ensemble des Bezirks Niederbayern bereist im Oktober wieder hiesige Wirtshäuser. Das gilt im doppelten Wortsinne. Denn die „Wirtshauslesungen“ drehen sich heuer ums Reisen.

Gelesen werden die Texte von dem Schauspielerduo Désirée Siyum (u. a. Iberl Bühne) und Christoph Krix (u. a. Kammerspiele Landshut). Komplettiert wird das Programm von der Musik des mehrfach ausgezeichneten Akkordeonisten Manuel Wagner.

Die Lesung hält satirische Beschreibungen von Touristen und Urlaubsorten, Sehnsüchte und enttäuschte Erwartungen bereit. Verpasste Züge, Sommerfrischler und volkstümelnder Tourismus in der Heimat treffen auf Verständigungsprobleme, Vertrautes in der Fremde und ausgedachte Reisen.
Die Besucher dürfen sich auf eine illustre Reise abseits gängiger Ziele freuen.
Beginn: 20 Uhr , Dauer: 90 Minuten, Eintritt: 1 Bierdeckelstricherl

Info-Flyer

Alle Termine im Überblick:

  • Mittwoch, 02.10.2019: Grosswirt Mirskofen,
    Bahnhofstraße 4, 84051 Essenbach
  • Dienstag, 08.10.2019: Rote Res,
    Marktplatz 6, 94249 Bodenmais
  • Mittwoch, 09.10.2019: Klosterschenke Weltenburg,
    Asamstr. 32, 93309 Kelheim
  • Dienstag, 15.10.2019: Wirthaus Zum Hammel,
    Marktplatz 15, 94496 Ortenburg
  • Donnerstag, 17.10.2019: Sommerkeller,
    Regensburger Straße 22, 94315 Straubing
  • Mittwoch, 23.10.2019: Gasthaus Zur Knödelwerferin,
    Schlachthausgasse 1, 94469 Deggendorf
  • Donnerstag, 24.10.2019: Wirtshaus Hafner,
    Marktplatz 17, 94157 Perlesreut
  • Freitag, 25.10.2019: Landgasthof Hager,
    Hauptstraße 39, 94419 Niederhausen
  • Donnerstag, 31.10.2019: Gasthaus Murauer,
    Antersdorf 38, 84359 Simbach am Inn

Von links: Désirée Siyum (Foto: Alan Ovaska), Manuel Wagner (Foto: Yvonne Obermüller), Christoph Krix (Foto: Jonathan Gröger)

Die Lesungen seit 2013

  • 2018: „A solcherne Viecherei“ mit Maria Hafner und Sebastian Goller
    Musik: Petra Fierlbeck
  • 2017: „Die Bayern und ihre Geschichte“ mit Barbara Lackermeier und Andreas Bittl
    Musik: Stefan Straubinger
  • 2016: „Stammwürziges. G‘schichten rund ums Bier“ mit Josepha Sophia Sem und Sebastian Hofmüller
    Musik: Martin Kubetz
  • 2015: „Donauwellen! G‘schichten über Flüsse“ mit Andreas Bittl und Moritz Katzmair
    Musik: Marlene Eberwein
  • 2014: „Des san G´schichten!“ mit Christina Baumer und Jürgen Fischer
    Musik: Roland Pongratz
  • 2013: „I fahr zu Dir – Lyrik und Prosa von Emerenz Maier bis Harald Grill“ mit Maria Magdalena Rabl und Hansi Anzenberger
    Musik: Martin Kubetz

 

Von 2001 bis 2018 veranstaltete das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern zudem in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Massing jedes Jahr literarische Lesungen: die „LiteraturFreitage“ in der Museumswirtsstube des Heilmeierhofes im Freilichtmuseums Massing. Auf dem Programm rund um das Thema Heimat standen dabei Klassiker und Neuentdeckungen der regionalen Literatur.