Kulturstiftung

Kultur pflegen heißt auch Kultur fördern. Mit den Mitteln der Kulturstiftung fördert der Bezirkstag seit 2001 nichtstaatliche Museen sowie überregionale Kulturveranstaltungen und -projekte von bezirksweiter Bedeutung. Dazu zählen vorrangig die regionale Kulturforschung und -pflege, die bildende und darstellende Kunst, die Musikpflege, überörtliche Festspiele und wissenschaftliche Publikationen.

Damit  unterstützt die Kulturstiftung seit Jahren erfolgreiche Projekte wie z. B. das Landshuter Kurzfilmfestival, die Europäischen Wochen Passau oder das Volksmusikspektakel "drumherum" in Regen. Daneben erhalten viele Projekte der Laienarbeit oder der musikalischen Jugendförderung Zuwendungen, sofern eine bezirksweite Ausstrahlung besitzen.

Über eine Förderung entscheidet in jedem Einzelfall der Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sportförderung des Bezirkstags von Niederbayern. Für Fragen steht das Fachpersonal des Kulturreferats gerne zur Verfügung.