Berufsfachschule für Krankenpflege

Die modern ausgestattete Berufsfachule für Krankenpflege am Bezirksklinikum Mainkofen verfügt über 96 genehmigte Ausbildungsplätze, die sich auf drei Ausbildungsjahre mit einer Kursstärke von jeweils ca. 25 - 27 Auszubildende verteilen. Die Ausbildung erfolgt im Haus auf verschiedenen Stationen (Psychiatrie, Neurologie und Neurologische Frührehabilitation) und wird ergänzt durch externe Einsätze in den Kooperationskrankenhäusern in Bogen, Deggendorf, Landau, Schwarzach, Viechtach und Zwiesel unter Einbeziehung erfahrener Praxisanleiter, Mentoren und Pflegekräfte.

Angeboten wird auch das Modellprojekt "Generalistische Pflegeausbildung mit beruflichem Schwerpunkt" -  ein in Bayern neues Ausbildungskonzept zur Zusammenführung und Modernisierung der Pflegeberufe.
Nach Ende der Ausbildung sind Sie berechtigt, die gesetzlich geschützte Berufsbezeichnung "Gesundheits- und Krankenpfleger/in" zu führen. Ein zusätzliches Zertifikat bescheinigt Ihnen die erfolgreiche Teilnahme an dem bayerischen Modellprojekt.

Kontakt

Berufsfachschule für Krankenpflege
Schulleitung: Werner Beham
Sekretariat: Petra Bachmeier

Telefon 09931 87-46010
Telefax 09931 87-46099