Kulturstiftung

Kultur pflegen heißt auch Kultur fördern. Deshalb gibt es seit 2001 die Kulturstiftung des Bezirks Niederbayern. Mit den Mitteln der Kulturstiftung fördert der Bezirkstag nichtstaatliche Museen sowie überregionale Kulturveranstaltungen und -projekte von bezirksweiter Bedeutung. Dazu zählen vorrangig die regionale Kulturforschung und -pflege, die Bildende und Darstellende Kunst, die Musikpflege, überörtliche Festspiele und wissenschaftliche Publikationen.

So unterstützt die Kulturstiftung seit Jahren erfolgreiche Projekte wie z. B. das Landshuter Kurzfilmfestival, die Europäischen Wochen Passau oder das Volksmusikspektakel drumherum in Regen. Daneben erhalten viele Projekte der Laienarbeit oder der musikalischen Jugendförderung Zuwendungen, sofern sie innovative Wege beschreiten und eine bezirksweite Ausstrahlung besitzen - mit dem Ziel, die vielfältige Regionalkultur des Bezirks Niederbayern in ihrer ganzen Breite zu würdigen und zu stärken.
Auch kommunale Begegnungs- und Austauschprojekte im Rahmen der Regionalpartnerschaft des Bezirks Niederbayern mit dem französischen Département Oise werden aus Mitteln der Kulturstiftung bezuschusst. Hierzu gelten gesonderte Richtlinien.
Über eine Förderung entscheidet in jedem Einzelfall der Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sportförderung des Bezirkstags von Niederbayern. Nähere Informationen zu den Förderkriterien und zur Antragstellung sind dem "Merkblatt für die Förderung bezirksweit bedeutsamer Kulturprojekte und Kulturveranstaltungen" zu entnehmen. Für Fragen steht das Fachpersonal des Kulturreferats gerne zur Verfügung.

 

Satzung der Kulturstiftung

Merkblatt zur Förderung

Antragsformular

SITZUNGEN

Bezirksausschuss

04.04.2017   mehr...

Sitzungstermine 2017 und Ergebnisprotokolle

mehr ...

KULTUR

LiteraturFreitage im Freilichtmuseum Massing

mehr ...

Volksmusikkalender

März

Freilichtmuseen Massing und Finsterau

mehr ...

KURSANGEBOTE

Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen

mehr ...

Jugendbildungsstätte Windberg

mehr ...