Fachberatung für Fischerei

Die Fachberatung für Fischerei steht Fischern, Teichwirten, Fischzüchtern, Anglern bzw. deren Organisationen ebenso zur Verfügung wie den Teich- und Fischereigenossenschaften. Ihre Mitarbeiter stehen bei der Gewässerpflege und der Hege der Fische beratend zur Verfügung und arbeiten eng mit der staatlichen Wasserwirtschaftsverwaltung zusammen.

Die wesentlichen Aufgaben umfassen:

  • Beratung
  • Sachverständigentätigkeit
  • Lehrtätigkeit
  • Monitoring

Die Fischereifachberatung ist an allen wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren beteiligt, bei denen die Gewässer ökologisch berührt sind. Außerdem führen sie im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und Natura 2000 - Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie - Bestandserhebungen durch und entwickeln Konzepte für eine gute ökologische Entwicklung der Gewässer.

Die Schwarzmeergrundel

Erkennungsmerkmale, Ausbreitungen, Auswirkungen, Maßnahmen

Bayerisches Fischereigesetz

Zum Gesetz

Verordnung zur Ausführung des Bayer. Fischereigesetzes

Zur Verordnung

Hexachlorbenzol (HCB)-Belastung von Donaufischen

Information zur HCB-Belastung (Stand März 2010)

Formulare

Allgemeine Angaben - Beschreibung des Gewässers (PDF-Download)

Erlaubnisscheine (PDF-Download)

Elektrofischerei
Antrag (PDF-Download)
Aufzeichnung (PDF-Download)

Besatz- und Fangbericht (PDF-Download)

Bitte senden Sie die ausgefüllten Formulare auf dem Postweg an die jeweils zuständige Kreisverwaltungsbehörde bzw. kreisfreie Stadt.

 

 

E-Mail-Kommunikation

E-Mail-Kommunikation und verschlüsselte E-Mails  mehr ...

Klimaschutzteilkonzept

mehr ...

SITZUNGEN

Sitzungstermine 2018

mehr ...

Ergebnisprotokolle

mehr ...

KULTUR

KULTURHEIMAT

Blog des Kulturreferats   mehr ...

Volksmusikkalender

November

Freilichtmuseen Massing und Finsterau

mehr ...

KURSANGEBOTE

Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen

mehr ...

Jugendbildungsstätte Windberg

mehr ...

Zukunftswerkstatt

"Werte und Interessen im digitalen Zeitalter"
mehr ...