• Bezirkstag
  • Kultur
  • Gesundheit

Fischereilicher Lehr- und Beispielsbetrieb Lindbergmühle

Foto: Blöchinger

Anlage zur Vermehrung von gefährdeten heimischen Fischarten und Problemfischen sowie zur Entwicklung von Zuchtverfahren, die den niederbayerischen Klimaverhältnissen entsprechen. Außerdem bietet die Einrichtung ein umfangreiches Schulungs- und Beratungsprogramm.

Kontakt
Fischereilicher Lehr- und Beispielsbetrieb Lindbergmühle
Lindbergmühle 40
94227 Lindberg
Telefon 09922 4190
Telefax 09922 60471
lindbergmuehle@bezirk-niederbayern.de

Weitere Informationen

E-Mail-Kommunikation

E-Mail-Kommunikation und verschlüsselte E-Mails  mehr ...

Klimaschutzteilkonzept

mehr ...

SITZUNGEN

Sitzungstermine 2018

mehr ...

Ergebnisprotokolle

mehr ...

KULTUR

KULTURHEIMAT

Blog des Kulturreferats   mehr ...

Volksmusikkalender

November

Freilichtmuseen Massing und Finsterau

mehr ...

KURSANGEBOTE

Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen

mehr ...

Jugendbildungsstätte Windberg

mehr ...

Zukunftswerkstatt

"Werte und Interessen im digitalen Zeitalter"
mehr ...