Spiel mit!

Foto: Peter Litvai

Niederbayern hat viel zu bieten - auch in musikalischer Hinsicht. Das Volkskulturarchiv des Bezirks Niederbayern birgt regionale Notenbestände aus den letzten beiden Jahrhunderten. Material, aus dem das 2008 ins Leben gerufene Projekt “Spiel mit!" schöpft, mit dem das Kulturreferat in die interessante musikalische Überlieferung Niederbayerns einführen und die Neugier auf traditionelle Musik wecken möchte, die sich bestens zum selber Musizieren eignet. Den Interpretationsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Instrumentalisten: an routinierte wie unerfahrene, an auswendig wie vom Blatt spielende. Und auch für
die Singfreudigen ist etwas dabei.

“Spiel mit!“ ist keine “Vorführ“-Veranstaltung, sondern lädt zur aktiven Teilnahme
ein. Ziel ist lebhaftes und lustvolles Musizieren - so bleibt Volksmusik lebendig und gebrauchsfähig. Wer Freude daran findet, die eigene Region musikalisch zu entdecken,
ist herzlich willkommen.


Die Termine 2018:

Mittwoch, 7. März
Im Galopp durch Niederbayern
Wir spielen Tanzmelodien aus regionalen Handschrift en, von der flotten Polka und dem schnellen Galopp über einen schwungvollen Walzer bis hin zum fast vergessenen Deutschen Dreher – so vielseitig präsentiert sich überlieferte Musik aus der Region!

Mittwoch, 21. März

Festlich aufgespielt!
Feste und Feiern wollen gern musikalisch umrahmt werden. Wir lernen passende Melodien für feierliche Anlässe kennen, spielen musikalische Glückwünsche und getragene Arien aus regionaler Überlieferung.

Mittwoch, 11. April
Wir spielen Zwiefache!
Eine wahre Lust am Musizieren lösen sie aus, die Zwiefachen aus unserer Region. Sogar ins Bundesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes wurde die taktwechselnde Musikgattung bereits aufgenommen. Wir lernen einige dieser Melodien kennen – verzwickte und einfache, bekannte und kaum gehörte.


Die Abende unter der Leitung von Veronika Keglmaier finden jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr in der Musikwerkstatt Abensberg, Starkstr. 2, 93326 Abensberg statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung unter kultur@bezirk-niederbayern.de oder Tel. 0871 97512-734 wird gebeten.

Kontakt
Bezirk Niederbayern
Kultur- und Heimatpflege
Gestütstr. 5 a (Gestütvilla)
84028 Landshut
Postanschrift: Postfach, 84023 Landshut
Telefon 0871 97512-734
Telefax 0871 97512-739
Veronika.Keglmaier@bezirk-niederbayern.de

E-Mail-Kommunikation

E-Mail-Kommunikation mit dem Bezirk Niederbayern   mehr ...

Haben Sie eine verschlüsselte E-Mail von uns erhalten?   mehr ...

Klimaschutzteilkonzept

SITZUNGEN

Sitzungstermine 2018

mehr ...

Ergebnisprotokolle

mehr ...

KULTUR

KULTURHEIMAT

Blog des Kulturreferats   mehr ...

Spiel mit!

Musizieren im Volkskulturarchiv
Termine 2018

Volksmusikkalender

Februar

JUFINALE

Niederbayerisches Jugendfilmfestival 2017
mehr ...

Freilichtmuseen Massing und Finsterau

mehr ...

KURSANGEBOTE

Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen

mehr ...

Jugendbildungsstätte Windberg

mehr ...